Spitalbibliothek

 

Der Betrieb der Spitalbibliothek wurde am 1. Januar 1974 durch Frauen des GFV aufgenommen. Auf Ende Jahr 2016 schliesst die Spitalbibliothek ihre Tätigkeit. Das Angebot wurde nur noch wenig genutzt, da die Patient/innen kürzere Zeit im Spital verbrachten und viele ihre Bücher mit dem eigenen eBook-Reader lasen.

Wir danken Marianne Strasser und ihrem Team ganz herzlich für die geleistete Arbeit und die "offenen Ohren" gegenüber den Patient/innen!

 

 

 

Gemeinnütziger Frauenverein 3400 Burgdorf

 

PC-Konto Nr. 34-1225-2

 

 

 

Nächste Termine 2020

 

24./25.01.          Brockenstube

 

31.01.                40 Jahre Ludo

 

05.02.                Stubete

 

 

 

Gesuche um Unterstützung

 

 

 

 

Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt.

Dalai Lama