"Stubete" des GFV Burgdorf

Am 9. November fand am Nachmittag das 60-jährige Jubiläum der Stubete des Gemeinnützigen Frauenvereins Burgdorf statt. Zirka 120 Seniorinnen und Senioren fanden den Weg ins Kirchliche Zentrum Neumatt. Siderato, der Zauberer, gestaltet den Anlass und verblüffte uns mit tollen Kunststücken. Die Stadtpräsidentin von Burgdorf, Elisabeth Zäch, hielt eine Rede, in welcher sie den GFV im Allgemeinen und die Stubete im Besonderen lobte. Die Stabübergabe zwischen der ehemaligen Ressortleiterin Therese Zingg an Mia Ritter wurde mittels eines Zaubertricks mit unsichtbar wandernden Karten versinnbildlicht. Die Helferinnen Käthi Mader und Magdalena Kropf feierten ihr 10-jähriges, Susy Ammann gar ihr 15-jähriges Jubiläum und verdienten sich einen kräftigen Applaus. 

Der Geburtstag der Stubete war ein gelungener und gemütlicher Nachmittag, bei dem viel gelacht und gestaunt wurde. Wir danken allen Helferinnen und den Besucherinnen und Besuchern, welche die Veranstaltung zu einem besonderen Moment zum Innehalten werden liessen.

 

 

 

 

 

Im Saal ist es still. Alle beobachten und verfolgen sprachlos die Zauberkünste des grossen Siderato!

Weitere Bilder finden Sie hier.

Bei strahlendem Wetter unternahm das Helferinnen-Team der Stubete einen Ausflug zum Giessbachfall am Brienzersee.

Bei ausgelassener und fröhlicher Stimmung fuhren wir mit dem Zug nach Interlaken. Dort wechselten wir auf das Schiff. Es hatte jede Menge Passagiere. Trotzdem fand jeder ein Plätzchen - ob drinnen oder draussen.

Bei den Fällen angekommen, stiegen wir um auf die Drahtseilbahn und fuhren hinauf zum Grandhotel Giessbach, wo wir auf der herrlichen Terrasse ein feines Menu geniessen durften.

Nach dem Essen unternahmen wir eine kleine Wanderung zum eigentlichen Giessbachfall, wo wir uns an der wunderbaren Aussicht erfreuten. Etwas weiter oben, hinter dem Wasser, war es schön kühl. Später reisten wir mit dem Schiff nach Brienz und von da an mit dem Zug zufrieden zurück nach Burgdorf.

Es war ein toller Ausflug mit einem tollen Team. Ich danke euch für diesen schönen und gelungenen Tag.

Mia Ritter

 

 

 

 

Nach 6 Jahren Ressortleiterin der Stubete übergibt Therese Zingg dieses Amt an

Mia Ritter weiter. Danke Therese für die geleistete Arbeit!

 

„Stubete“

Programm Seniorennachmittage Winter 2018/2019

 

 

 

 Ort:                  Kirchliches Zentrum Neumatt, Willestrasse 6, 3400 Burgdorf  

 Zeit:                 jeweils Mittwochnachmittag, 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr   

 Eintritt:             frei, freiwilliger Unkostenbeitrag 

                        

 

07.11.2018  Alphorntrio Silberhorn

                    Willy Glaus erzählt anhand von Rohlingen und Einzelteilen die

                                   Entstehung dieser Instrumente. Abgerundet wird dieser Vortrag

                           mit wunderschönen Alphornklängen, vorgetragen vom Trio Silberhorn.

 

05.12.2018  Ämmitaler Örgelifroue

                    Singe, musiziere, Gschichte verzeue.

                           Dieses Jahr spielen die Örgelifroue wieder volkstümliche Musik für

                           uns und erzählen Müsterli aus dem Ämmital.

 

09.01.2019  Mani Matter

                    Andreas Aeschlimann präsentiert authentisch und originalgetreu Lieder

                           und erzählt uns Geschichten aus dem Leben des Berner Chansonniers.

 

06.02.2019  Trachtenduo Käser

                    Ruth und Fritz Käser aus Wiler bei Seedorf präsentieren Gesang,

                           Örgelimusik und spielen Sketche.

                           Öppis fürs Härz und Gmüet.

 

06.03.2019  U jitz?

                    Das marode Mietshaus entspricht genau der Laune der Bewohnerinnen

                           und Bewohner. Alle sind mürrisch und suchen nach dem Grund dazu.

                           Das Seniorentheater Bümpliz führt ihr neues Programm auf. Das Highlight

                           des Jahres - dieses Mal einen Monat früher.

 

 

03.04.2019  Das Ehepaar Hodel präsentiert: Laos

                         Das südostasiatische Land lebt im Gegensatz zu seinem

                      westlichen Nachbarn nicht vom Tourismus. Das Land gilt

                      als arm und rückständig. Trotzdem ist man überall willkommen.

                      Die Reise führt von Vientiane nach Luang Prabang.

 

                            Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

                           Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Mia Ritter, Hohengasse 29, Burgdorf

                           erreichbar unter 078 667 17 17 oder unter mia.ritter1983@gmail.com

                                

 

 

Seniorennachmittage Winter 2018/19
Programm Stubete 18 19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.4 KB

Hurra! Wir haben den Sozialpreis 2013 der Stadt Burgdorf gewonnen!

 

 

 

Gemeinnütziger Frauenverein 3400 Burgdorf

 

PC-Konto Nr. 34-1225-2

 

 

 

Nächste Termine 2018

 

 

20.11.            Schreibdienst

 

28.11.            Adventsfeier 

                      Helferinnen/Helfer

 

30.11./01.12.  Brocki

 

 

 

 

 

Freude ist gespürtes Leben.

 Michael Horatczuk